Menu

Karriere


Stellenangebote

Pflegefachkraft, Pflegeassistent, Pflegehelfer, Initiativbewerbung bei der K.D. Feddersen Stiftung

Ihre Karriere bei der K.D. Feddersen Stiftung

Die K.D. Feddersen Stiftung wurde 1958 als eine selbstständige und rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts vom Hamburger Unternehmer Karl Detlef Feddersen in Hamburg gegründet. 1984 errichtete die K.D. Feddersen Stiftung ein Seniorenwohnanlage im Hamburger Stadtteil Lokstedt für heute 217 Bewohner.

Unser Anspruch ist es seit dem, pflegebedürftigen Menschen eine würdige Atmosphäre und menschliche Zuwendung zu bieten. Durch Ihre Mitarbeit in unserer Stiftung tragen Sie dazu bei, dass sich unsere Bewohner rundum wohlfühlen. Sie erhalten die Chance ein Unternehmen mitzugestalten, das sich treu ist und hinter den Mitarbeitern steht. Sowohl unsere Bewohner als auch unsere Mitarbeiter stehen für uns an erster Stelle!

Jetzt bewerben

Azubis! Los geht’s!

Seit dem 01.08.2019 dürfen wir zwei neue Kollegen bei uns begrüßen: Auszubildende, die den Beruf des examinierten Altenpflegers gewählt haben. In den kommenden drei Jahren werden sie von uns in Kooperation mit der Pflegeschule “Rauhes Haus“ auf die Aufgaben in der Altenpflege vorbereitet. Theorie und Praxis gehen hier Hand in Hand und viele schöne, aufregende, anstrengende und auch traurige Momente erwarten sie.

Mit insgesamt 15 Auszubildenden aus zehn verschiedenen Ländern in allen drei Ausbildungsjahren, haben wir ein großes Interesse daran, die Altenpflegeausbildung weiter voran zu bringen und noch mehr Menschen für diesen Berufszweig zu begeistern.

 

Wir freuen uns auch im August 2020 unter der neuen generalisierten Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann wieder Ausbildungsplätze vergeben zu können.

Betriebsausflug K.D. Feddersen Stiftung

Eine ruhige Kugel schieben?

Das kam für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der K.D. Feddersen Stiftung nicht in Frage! Dieses Jahr steht bei vielen von uns ganz im Sinne von Bewegung und Gesundheit. Daher fiel die Entscheidung leicht, aus dem alljährlichen Mitarbeiterfest einen aktiven Betriebsausflug zu machen. Es sollte bestenfalls an der frischen Luft, als Gemeinschaft und wenn möglich norddeutsch sein. Was lag da näher als das beliebte und traditionelle Wurfspiel Boßeln?

Unser Betriebsausflug führte uns in die Natur um Tangstedt. Um allen die Teilnahme zu ermöglichen, standen zwei Termine zur Auswahl. Mit jeweils ca. 45 Teilnehmenden, Glück beim Wetter und Lust am Spiel, ging es zunächst mit dem Bus aufs Land und anschließend zur 2,5 stündigen Tour zu Fuß weiter.

An der frischen Landluft, entlang der heimischen Felder und Wiesen, fördert dieses Kugelwerfen in Gruppen Teamgeist und Beweglichkeit. Die Gesamtlänge der Strecke betrug knapp 3 km. Der gut gefüllte Bollerwagen mit Getränken und Wegzehrung durfte natürlich nicht fehlen und wurde freudig geleert.

Der gemeinsame Weg und das Jubeln und Klatschen bei den gelungensten Würfen sorgte für beste Stimmung. Die Möglichkeit, sich einmal ganz privat kennenzulernen war wohl das Schönste an diesen beiden Nachmittagen in der Natur. So wurden auf besondere Weise in der Gruppe Erinnerungen geschaffen. Nach dem Boßeln gab es im Restaurant „Zur Wulfsmühleˮ eine Stärkung und man saß in lustiger Runde beim wohlverdienten Abendessen.

Es wurden die kreativsten und besten Würfe besprochen und festgestellt, dass es ein rundum gelungener Ausflug war. Nach dem gemütlichen Ausklang fuhr uns der Bus wieder nach Lokstedt und wir verabschiedeten uns mit dem Wunsch, in Zukunft weitere Betriebsausflüge miteinander zu erleben. Dieses Ereignis wird vielen von uns noch lange in bester Erinnerung bleiben.

Jetzt bewerben!

Wenn Sie Geduld und Einfühlungsvermögen besitzen und der Umgang mit älteren Menschen Ihnen Erfüllung bereitet, freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen.

Zu den aktuellen Stellenangeboten

Bundesfreiwilligendienst in der K.D. Feddersen Stiftung

Leisten Sie bei uns Wertvolles!

Alle, die Freude am Umgang mit Menschen haben und sich grundsätzlich für den Bereich Pflege interessieren, sind herzlich eingeladen sich als Bundesfreiwillige / Bundesfreiwilliger zu bewerben. Der Bundesfreiwilligendienst eignet sich nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern kann auch Ihr Einstieg in die Pflege sein!

Ich möchte mehr erfahren