Menu
  • home
 

Küchenleitung für Seniorenwohnanlage in  Vollzeit m/w/d

gesucht.

Wir, das sind ca. 220 Kollegen*innen aus verschiedenen Bereichen, sorgen für das rundum Wohlbefinden von ca. 250 Bewohner*innen in unserer Senioreneinrichtung der K.D. Feddersen Stiftung. 

Unsere Bewohner*innen sowie unsere Kollegen*innen sind eine abwechslungsreiche und wohlschmeckende Küche gewohnt und unser Küchenteam trägt maßgeblich zum Wohlbefinden aller Menschen im Haus bei. Eine gute Verarbeitung und leckere Zusammensetzung aller Gerichte ist unser Anspruch. 

Dann sind Sie bei uns richtig!

So stellt sich Ihre Tätigkeit vor:
 

  • Verantwortung für die Zubereitung der unterschiedlichen Speisen unter Einhaltung der hygienerechtlichen Vorschriften nach HACCP
  • Fachliche und disziplinarische Führung Ihrer Mitarbeiter/innen
  • Erstellung von Speiseplänen und Organisation der Küchenabläufe
  • Sicherstellung der Zufriedenheit des Kunden und der Bewohner/innen

So stellen wir Sie uns vor:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Koch (m/w/d)/ Küchenmeister (IHK)Betriebs-Küchenleiter/Diätkoch
  • Fundierte Berufserfahrung, idealerweise in der Gemeinschaftsverpflegung oder Großküche
  • Erste Erfahrung in der Mitarbeiterführung von Vorteil
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse und gute Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office Programme (Word, Excel, Outlook)
  • Eigenverantwortlichkeit, Sorgfalt und eine zuverlässige sowie kreative Arbeitsweise
  • Sie mögen es selbstständig zu arbeiten und Flexibilität und Dienstleistungsbereitschaft ist Ihre Prämisse
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind verantwortungsbewusst, teamfähig, zuverlässig und sorgfältig
  • Sie besitzen ein hohe Kundenorientierung und ein souveränes Auftreten

So stellt sich die Stiftung vor:

  • Es erwartet Sie ein attraktiver, multikultureller und sicherer Arbeitsplatz.
  • Es überzeugen Sie übertarifliche Leistungen wie z.B. 30 Tage Urlaub im Jahr und ein 13. Monatsgehalt.
  • Es erwartet Sie eine 5 Tage Woche
  • Sie bekommen das HVV ProfiTicket bezuschusst und das bei einer guten Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich im Rahmen der Gesundheitsförderung regelmäßig sportlich mit unseren Ergotherapeuten zu bewegen